Welche Anschlussfinanzierung ist für mich am günstigsten?

Christian Moritz
Christian Moritz

05357 - 9929010
anfrage@mf-immobilie.de

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on print
Print

Die meisten Eigentümer haben das Darlehen zur Finanzierung ihres Eigenheims noch nicht vollständig abbezahlt, wenn die erste Vertragslaufzeit mit fester Sollzinsbindung ausläuft. Nun kommt es darauf an, sich eine Anschlussfinanzierung zu günstigen Konditionen zu sichern. Abhängig von der Zinsentwicklung lässt sich durch die richtige Wahl der Anschlussfinanzierung beim Schuldenabbau eine Menge Geld sparen.

Bevor die Laufzeit und die Zinsbindung des aktuellen Darlehens enden, ist es ratsam, sich rechtzeitig über die zu erwartende Zinsentwicklung zu informieren und eine passende Anschlussfinanzierung zu finden. Zwar kontaktiert die Bank den Darlehensnehmer vor Auslauf des Vertrages, bei steigenden Zinsen könnte es zu diesem Zeitpunkt aber schon zu spät für günstige Konditionen bei der Anschlussfinanzierung sein. Eigentümer haben die Wahl zwischen drei Modellen.

Anschlussfinanzierung: Forward-Darlehen

Ein Forward-Darlehen gibt Ihnen die Chance, sich schon bis zu fünfeinhalb Jahre vor Ablauf der Zinsbindung des laufenden Darlehens die aktuellen Zinsen für die weitere Finanzierung Ihrer Immobilie zu sichern. Das ist sinnvoll, wenn die Zinsen zum gegenwärtigen Zeitpunkt niedrig sind. So gewinnen Sie Planungssicherheit, denn Zins- und Tilgungsraten sind von vornherein fest und gelten auch, wenn die Marktzinsen bis dahin deutlich steigen. In der Regel wird dafür jedoch ein Zinsaufschlag erhoben. Ferner kann sich der Vorteil in einen Nachteil verwandeln, sollten die Marktzinsen weiter fallen.

Anschlussfinanzierung: Prolongation

Eine andere Möglichkeit ist die Prolongation, d.h. die Verlängerung des bestehenden Darlehensvertrages mit dem derzeitigen Finanzinstitut. Die neu vereinbarten Zinsen richten sich dann nach den aktuellen Marktzinsen. Dieses Modell ist wenig vorteilhaft, wenn mit steigenden Zinsen zu rechnen ist, durch die sich Ihre Rückzahlungsrate gegenüber der aktuell gültigen erhöhen würde. Gut ist, dass man vertraglich bei seiner Bank bleibt. So entfallen sowohl Übertragungskosten der Grundschuld als auch eine erneute Bonitätsprüfung.

Anschlussfinanzierung: Umschuldung

Dennoch kann es sinnvoll sein, frühzeitig auch Angebote anderer Banken einzuholen, um eventuell günstigere Konditionen zu erhalten. Das gilt insbesondere bei sinkenden Marktzinsen, die von Ihrer aktuellen Bank eventuell nicht vollständig an Sie weitergereicht werden. Beim Wechsel der Bank, einer Umschuldung, fallen zusätzliche Kosten an. Die Übertragung der Grundschuld auf den neuen Darlehenspartner ist kostenpflichtig, hinzu kommen Notarkosten und eine erneute Bonitätsprüfung. Eine Umschuldung ist nur dann sinnvoll, wenn diese Mehrkosten durch den niedrigeren Zinssatz wieder kompensiert werden.

Fazit

Wir erleben gerade eine ungewöhnlich langanhaltende Niedrigzinsphase, doch für die Zukunft gibt es weit auseinandergehende Meinungen hinsichtlich der Inflationsrisiken. Wenn Sie sich unschlüssig sind, welche Konsequenzen Sie aus dieser Situation im Hinblick auf die Wahl Ihrer Anschlussfinanzierung ziehen sollten, lassen Sie sich am besten von einem Immobilienprofi beraten! Aus langjähriger Erfahrung und genauer Marktkenntnis heraus können Qualitätsmakler Ihnen genau aufzeigen, welche Option speziell für Sie und Ihre Immobilie gegenwärtig am günstigsten ist.

Haben Sie Fragen zu Ihrer Anschlussfinanzierung? Dann kontaktieren Sie uns! Wir beraten Sie gerne.

 

Weitere Informationen finden Sie hier:

https://www.verbraucherzentrale.de/wissen/geld-versicherungen/bau-und-immobilienfinanzierung/immobilienfinanzierung-haeufige-fragen-und-antworten-6992

https://rp-online.de/leben/bauen/finanzierung-einer-eigenen-immobilie-ohne-eigenkapital_aid-44073425

https://de.wikipedia.org/wiki/Immobilienfinanzierung

 

Rechtlicher Hinweis: Dieser Beitrag stellt keine Steuer- oder Rechtsberatung im Einzelfall dar. Bitte lassen Sie die Sachverhalte in Ihrem konkreten Einzelfall von einem Rechtsanwalt und/oder Steuerberater klären.

 

Foto: © halfpoint/Depositphotos.com

Kennen Sie unsere Gratis Ratgeber?

Immobilie geerbt?

Sorgfältig zusammengestelltes Expertenwissen zur Erbimmobilie. Welche Gesetze und Fristen gilt es einzuhalten? Welche Optionen der Nutzung einer Wohnung oder eines Hauses ist die vorteilhafteste für Sie?

Immobilie in der Scheidung

Sparen Sie Nerven und Zeit. Rüsten Sie sich mit aktuellem Expertenwissen und vermeiden Sie so die häufigsten Fehler im Scheidungskrieg.

So möchten wir im Alter Leben

Das Alter macht vor keinem Halt. Was soll im Altersfall mit der Immobilie passieren? Verkaufen? Barrierefrei Sanieren? Oder doch Betreutes Wohnen? Diese und viele weitere Fragen beantwortet Ihnen unser kompakter Ratgeber.

Wichtig für ein Exposé

Mit dem Exposé steigt oder fällt der Verkaufserfolg: Mit dieser Checkliste lernen Sie, was ein gutes Exposé ausmacht.

In diesen Orten sind wir für Sie da!

Grasleben

Hemlstedt

Wolfenbüttel

Bahrdorf

Frellstedt

Beierstedt

Danndorf

Grafhorst

Gevensleben

Groß Twülpstedt

Jerxheim

Königslutter

Lehre

Mariental

Querenhorst

Räbke

Rennau

Schöningen

Wolfsburg

Almke

Barnsdorf

Brackstedt

Detmerode

Ehmen

Eichelkamp

Fallersleben

Hageberg

Hattorf

Hehlingen

Hellwinkel

Heßlingen

Hohenstein

Kästorf

Klieversberg

Köhlerberg

Wendschott

Wolfenbüttel

Baddeckenstedt

Börßum

Burgdorf

Cramme

Cremlingen

Dahlum

Denkte

Dettum

Erkerode

Evessen

Flöthe

Haverlah

Hedeper

Heere

Heiningen

Kissenbrück

Wohltberg

Wolfsburg

Hehlingen

Kreuzheide

Laagberg

Mörse

Neindorf

Neuhaus

Nordsteimke

Rabenberg

Reislingen

Sandkamp

Schillerteich

Steimker Berg

Sülfeld

Teichbreite

Tiergartenbreite

Velstove

Warmenau

Kneitlingen

Ohrum

Remlingen

Schöppenstedt

Schladen-Werla

Sickte

Uehrde

Veltheim

Wittmar

Winnigstedt

Hehlingen

Söllingen

Süpplingen

Süpplingenburg

Velpke

Warberg

Wolsdorf

Westhagen

Sie suchen eine Hausverwaltung oder WEG Verwaltung