Kleine Räume optimal in Szene setzen

Christian Moritz
Christian Moritz

05357 - 9929010
anfrage@mf-immobilie.de

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on print
Print

Viele Eigentümer sind sich unsicher, wie sie bei einem geplanten Immobilienverkauf mit kleinen, engen oder verwinkelten Räumen umgehen sollen. Insbesondere auf Fotos wirken diese oft unvorteilhaft. Dennoch können gerade diese Räume ihren besonderen Charme besitzen. Aber wie bringt man das rüber?

Bevor Sie einen ihrer kleinen „Problemräume“ für ein Immobilieninserat fotografieren oder Interessenten bei einer Besichtigung durch diesen hindurchführen, können Sie mit ein paar Handgriffen die Wirkung verbessern, sodass die Raumverhältnisse nicht beengt wirken, sondern gemütlich, freundlich und aufgeräumt. Dazu können unter anderem die folgenden Details beitragen:

Optimale Fotos machen

Durch optimale Immobilienfotos kann man die Vorzüge kleiner Räume in Szene setzen. Stellen Sie sich am besten in den Türrahmen des jeweiligen Raumes und versuchen in Richtung der schräg gegenüberliegenden Raumecke zu fotografieren. Eine größere Raumtiefe erhalten Sie, wenn sich im Vordergrund keine Objekte oder Gegenstände befinden. Beim Fotografieren muss die Kamera exakt in der Waagerechten ausgerichtet sein. Achten Sie darauf, dass Sie keine extremen Weitwinkelobjektive verwenden, die den Raum verkrümmen und die Interessenten skeptisch machen. Ihr regionaler Qualitätsmakler kennt sich mit der Erstellung optimaler Immobilienfotos aus und steht Ihnen dabei gerne zur Seite.

Möbelfarbe

Eine andere Möglichkeit besteht darin, die Möbel im Zimmer „verschwinden“ zu lassen. Haben die Möbel die gleiche Farbe, beziehungsweise den gleichen Ton wie die Wand, an der sie stehen, wirken sie unauffälliger. Denn das Auge nimmt sie als Teil der Wand wahr. Das erzeugt Ruhe. Und Ruhe vermittelt einen räumlich großzügigeren Eindruck.

Farben

Die allgemeine Meinung ist, dass helle Farben die Vorzüge kleiner Räume betonen. Doch das muss nicht immer so sein. Wer mit dunklen Farben die richtigen Akzente setzt, kann so einem Raum mehr „Raumtiefe“ verleihen. Experten empfehlen allerdings starke Kontraste zu vermeiden. Verschiedenen Nuancen eines Farbtons sorgen dagegen für eine lebendige Gestaltung. Versuchen Sie dabei die dunkleren Töne vor allem im unteren Bereich des Raumes zu platzieren. Ist umgekehrt der Boden heller als die Wände, treten diese stärker in den Vordergrund und verkleinern den Raum optisch.

Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen und fragen sich, wie Sie sie dafür ins beste Licht rücken können? Sie wünschen sich professionelle Fotos und eine ansprechende Präsentation, damit Interessenten sich auf den ersten Blick in Ihre Immobilie verlieben? Kontaktieren Sie uns! Wir beraten Sie gern.

 

Sie benötigen weitere Informationen:

https://de.statista.com/statistik/daten/studie/554954/umfrage/kaufpreise-fuer-eigentumswohnungen-aller-baujahre-in-deutschland/

https://www.destatis.de/DE/Themen/Gesellschaft-Umwelt/Wohnen/_inhalt.html

https://de.wikipedia.org/wiki/Raum-_und_Objektdesigner

 

 

 

Rechtlicher Hinweis: Dieser Beitrag stellt keine Steuer- oder Rechtsberatung im Einzelfall dar. Bitte lassen Sie die Sachverhalte in Ihrem konkreten Einzelfall von einem Rechtsanwalt und/oder Steuerberater klären.

 

 

Foto: Belchonock/Depositphotos

Kennen Sie unsere Gratis Ratgeber?

Immobilie geerbt?

Sorgfältig zusammengestelltes Expertenwissen zur Erbimmobilie. Welche Gesetze und Fristen gilt es einzuhalten? Welche Optionen der Nutzung einer Wohnung oder eines Hauses ist die vorteilhafteste für Sie?

Immobilie in der Scheidung

Sparen Sie Nerven und Zeit. Rüsten Sie sich mit aktuellem Expertenwissen und vermeiden Sie so die häufigsten Fehler im Scheidungskrieg.

So möchten wir im Alter Leben

Das Alter macht vor keinem Halt. Was soll im Altersfall mit der Immobilie passieren? Verkaufen? Barrierefrei Sanieren? Oder doch Betreutes Wohnen? Diese und viele weitere Fragen beantwortet Ihnen unser kompakter Ratgeber.

Wichtig für ein Exposé

Mit dem Exposé steigt oder fällt der Verkaufserfolg: Mit dieser Checkliste lernen Sie, was ein gutes Exposé ausmacht.

In diesen Orten sind wir für Sie da!

Grasleben

Hemlstedt

Wolfenbüttel

Bahrdorf

Frellstedt

Beierstedt

Danndorf

Grafhorst

Gevensleben

Groß Twülpstedt

Jerxheim

Königslutter

Lehre

Mariental

Querenhorst

Räbke

Rennau

Schöningen

Wolfsburg

Almke

Barnsdorf

Brackstedt

Detmerode

Ehmen

Eichelkamp

Fallersleben

Hageberg

Hattorf

Hehlingen

Hellwinkel

Heßlingen

Hohenstein

Kästorf

Klieversberg

Köhlerberg

Wendschott

Wolfenbüttel

Baddeckenstedt

Börßum

Burgdorf

Cramme

Cremlingen

Dahlum

Denkte

Dettum

Erkerode

Evessen

Flöthe

Haverlah

Hedeper

Heere

Heiningen

Kissenbrück

Wohltberg

Wolfsburg

Hehlingen

Kreuzheide

Laagberg

Mörse

Neindorf

Neuhaus

Nordsteimke

Rabenberg

Reislingen

Sandkamp

Schillerteich

Steimker Berg

Sülfeld

Teichbreite

Tiergartenbreite

Velstove

Warmenau

Kneitlingen

Ohrum

Remlingen

Schöppenstedt

Schladen-Werla

Sickte

Uehrde

Veltheim

Wittmar

Winnigstedt

Hehlingen

Söllingen

Süpplingen

Süpplingenburg

Velpke

Warberg

Wolsdorf

Westhagen

Sie suchen eine Hausverwaltung oder WEG Verwaltung