Die Immobilienbewertung

Die Immobilienbewertung, Die Immobilienbewertung

Die Immobilienbewertung

Warum Online-Tools zur Wertermittlung die Vor-Ort-Besichtigung nicht ersetzen können:

Vielleicht ist es Ihnen beim Surfen im Internet auch schon mal aufgefallen: 

Oft sieht man Werbung, die Ihnen anbietet, den Wert Ihrer Immobilie digital bestimmen zu lassen. Flugs ein paar Daten eingeben und schon erhält man einen realistischen Verkaufswert, ausgedrückt in Euro. Wirklich?

Wir glauben, dass eine Immobilienbewertung eine umfassende Dienstleistung ist, die sich nicht durch das bloße Eintippen weniger Zahlen erledigen lässt. Zu einer Wertbestimmung gehören Analysen von Angebot und Nachfrage, aktuelle und regionale Ortskenntnisse, sowie die Anwendung von unterschiedlichen Immobilienbewertungsmethoden.

Nach hunderten Vor-Ort-Terminen bei Immobilienverkäufern können wir Ihnen sagen: Oft ergeben sich erst im gemeinsamen Begehen und Besprechen der Immobilie Ideen, die eine völlig andere Betrachtung der Immobilie und Ihrer Bewertung notwendig machen. Auch die Bewertung der Ausstattung der Immobilie, des Allgemeinzustands und der Lage der Immobilie sollten einem geschulten Auge überlassen werden.

Verstehen Sie uns nicht falsch: Online-Tools zur Wertermittlung können einen ersten Ansatzpunkt zur Bewertung eines Objekts liefern. Ein Makler, der sein Handwerk versteht, kann Ihnen jedoch in vielen entscheidenden Punkten bei einem Verkauf und der Ermittlung eines Immobilienwerts weiterhelfen.

Sie interessieren sich für eine realistische Bewertung Ihrer Immobilie? Wir sind gerne für Sie da!

  20. März 2020
  Kategorie: Vermarktung

Call Now Button
Open chat