fbpx

WOHNKOMFORT MIT LICHT UND WÄRME

Mehr Wohnkomfort, weniger Heizkosten: neue Fenster aus Veka Kunststoffprofilen in Klasse A-Qualität haben viele Vorteile.
Foto: K. Yuganow/Fotolia

txn. Fenster sind im Hinblick auf die Gebäudehülle eines der energetisch wirksamsten Bauteile überhaupt. Wer sein Haus saniert und den Einbau neuer Kunststofffenster plant, sollte auf die Details achten. Erstklassig sind Kunststoffprofile in Klasse A-Qualität nach DIN EN 12608, wie sie Veka produziert. Die deutlich stabileren Profile machen sehr schlanke Konstruktionen möglich, die dennoch schwere Dreifachverglasungen tragen können. So sind auch große Glasflächen möglich. Nach Süden gerichtete Fenster erwirtschaften dann solare Energieerträge, die in der kalten Jahreszeit neben ihren hervorragenden Dämmeigenschaften zusätzlich zur Entlastung der Heizung beitragen. Gleichzeitig senken größere Fenster den Stromverbrauch, da weniger elektrisches Licht benötigt wird. Der Fensterfachbetrieb vor Ort lässt sich unter www.veka.de finden. 

  1. Dezember 2019
Open chat