So sinnvoll ist ein Bodengutachten

Bodengutachten
Christian Moritz
Christian Moritz

05357 - 9929010
anfrage@mf-immobilie.de

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on print
Print

Das Bodengutachten enthält wichtige Informationen zu Altbelastungen und geologischen Besonderheiten – Prüfen Sie Ihren Baugrund vor dem Hausbau!

Mit einem Bodengutachten (Baugrundgutachten) lässt sich das Risiko für Bauschäden erheblich reduzieren. Schäden am künftigen Eigenheim können vermieden werden, wenn der geologische Aufbau des Erdreiches und die Grundwasserverhältnisse geklärt sind. Nur so kann frühzeitig reagiert werden. Das Baugrundgutachten dient bei der Planung als Berechnungsgrundlage für die sichere Gründung des Hauses. Auch giftige Altlasten lassen sich anhand der Proben nachweisen. 

Zum einen kann der Gutachter eine allgemeine Prüfung der Bodenbeschaffenheit vornehmen, besser aber ist es, wenn die spätere Lage des geplanten Bauvorhabens bereits bekannt ist und er diese in seine Prüfung einbeziehen kann. Im Erdreich werden durch Kernbohrungen Proben entnommen und untersucht. Aus den Ergebnissen kann der Fachmann dann Aussagen zur Tragfähigkeit herleiten und Empfehlungen aussprechen.

 

So sinnvoll ist ein Bodengutachten Das Bodengutachten enthält wichtige Informationen zu Altbelastungen und geologischen Besonderheiten – Prüfen Sie Ihren Baugrund vor dem Hausbau! Helmstedt Landkreis
Bildquelle: 123rf-115480896_m

Was genau geschieht bei der Untersuchung des Grundstücks?

Der Gutachter prüft mit Hilfe verschiedener Verfahren die Beschaffenheit des Bodens. Über Baugrundsondierungen und Bohrungen wird an verschiedenen Stellen des Grundstücks Datenmaterial gesammelt und später ausgewertet. Wichtig ist, ob das Bauvorhaben mit oder ohne Keller geplant wird, denn die Probe-Bohrungen sollen bis ca. 3 m unter das geplante Fundament gehen. Im Idealfall ist das Gebäude bereits durch einen Vermesser eingemessen und die Eckpunkte des Hauses können in die Prüfung einbezogen werden.

Treten bei einem Neubau Absackungen oder Setzungsriffe auf, sind diese in der Regel eine Folge von geologischen Besonderheiten.

Über das Bodengutachten lassen sich bereits im Vorfeld die Planungen so anpassen, dass die Risiken minimiert oder ausgeschlossen werden. Ein Bodengutachten enthält dazu folgende Aussagen:

  • Tragfähigkeit des Baugrundes
  • Standsicherheit von Böschungen
  • Probleme mit drückendem Grundwasser
  • Drainage sowie Wasserhaltung
  • Sicherung eines angrenzenden Bauwerks
  • Gründung von Bauwerkslasten
  • giftigen Altlasten

Die Kosten für ein durchschnittliches Bodengutachten liegen bei ca. 500 bis 1.000 Euro. Das kann sich schnell bezahlt machen. 

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist s008_OC-Owners-Club_Cover-dreier.png


 

Bildquelle 123rf-120863276_l

Kennen Sie unsere Gratis Ratgeber?

Immobilie geerbt?

Sorgfältig zusammengestelltes Expertenwissen zur Erbimmobilie. Welche Gesetze und Fristen gilt es einzuhalten? Welche Optionen der Nutzung einer Wohnung oder eines Hauses ist die vorteilhafteste für Sie?

Immobilie in der Scheidung

Sparen Sie Nerven und Zeit. Rüsten Sie sich mit aktuellem Expertenwissen und vermeiden Sie so die häufigsten Fehler im Scheidungskrieg.

So möchten wir im Alter Leben

Das Alter macht vor keinem Halt. Was soll im Altersfall mit der Immobilie passieren? Verkaufen? Barrierefrei Sanieren? Oder doch Betreutes Wohnen? Diese und viele weitere Fragen beantwortet Ihnen unser kompakter Ratgeber.

Wichtig für ein Exposé

Mit dem Exposé steigt oder fällt der Verkaufserfolg: Mit dieser Checkliste lernen Sie, was ein gutes Exposé ausmacht.

In diesen Orten sind wir für Sie da!

Grasleben

Hemlstedt

Wolfenbüttel

Bahrdorf

Frellstedt

Beierstedt

Danndorf

Grafhorst

Gevensleben

Groß Twülpstedt

Jerxheim

Königslutter

Lehre

Mariental

Querenhorst

Räbke

Rennau

Schöningen

Wolfsburg

Almke

Barnsdorf

Brackstedt

Detmerode

Ehmen

Eichelkamp

Fallersleben

Hageberg

Hattorf

Hehlingen

Hellwinkel

Heßlingen

Hohenstein

Kästorf

Klieversberg

Köhlerberg

Wendschott

Wolfenbüttel

Baddeckenstedt

Börßum

Burgdorf

Cramme

Cremlingen

Dahlum

Denkte

Dettum

Erkerode

Evessen

Flöthe

Haverlah

Hedeper

Heere

Heiningen

Kissenbrück

Wohltberg

Wolfsburg

Hehlingen

Kreuzheide

Laagberg

Mörse

Neindorf

Neuhaus

Nordsteimke

Rabenberg

Reislingen

Sandkamp

Schillerteich

Steimker Berg

Sülfeld

Teichbreite

Tiergartenbreite

Velstove

Warmenau

Kneitlingen

Ohrum

Remlingen

Schöppenstedt

Schladen-Werla

Sickte

Uehrde

Veltheim

Wittmar

Winnigstedt

Hehlingen

Söllingen

Süpplingen

Süpplingenburg

Velpke

Warberg

Wolsdorf

Westhagen

Sie suchen eine Hausverwaltung oder WEG Verwaltung