Kinder, Küche, Kaufvertrag? – Besser mit Profi-Makler verkaufen

Christian Moritz
Christian Moritz

05357 - 9929010
anfrage@mf-immobilie.de

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on print
Print

Auf den Spielplatz gehen, das Baby wickeln, Essen kochen, aufräumen, die Kinder ins Bett bringen und danach noch schnell das Haus verkaufen? Wer sich das zutraut, verdient alle Achtung – aber trotzdem ist es keine gute Idee. Denn gerade für junge Familien, die sich wegen Familienzuwachs vergrößern wollen, kommt es beim Immobilienverkauf entscheidend darauf an, sowohl in einem ganz bestimmten Zeitfenster als auch zu einem möglichst guten Preis zu verkaufen.

Ihre Familie ist größer geworden, also planen Sie den Umzug in eine größere Immobilie. Vielleicht wollen Sie bauen, oder Sie haben schon ein neues Traumhaus ins Auge gefasst. Aber zuerst muss das alte Haus verkauft werden – und dabei sind Sie dringend auf einen bestimmten Mindesterlös angewiesen, um die neue Immobilie finanzieren zu können. Außerdem haben Sie für den Verkauf nicht ewig Zeit. Ganz abgesehen von der Belastung, die der Alltag mit Kindern mit sich bringt, stehen Sie also unter Stress. Somit sind Sie in keiner guten Verhandlungsposition gegenüber Kaufinteressenten, die versuchen, den Preis zu drücken.

Erfahrung, Professionalität und harte Arbeit

Versuchen Sie nicht, alles alleine zu stemmen, sondern überlassen Sie den Hausverkauf einem erfahrenen Immobilienprofi! Ein Verkauf, der in einer angemessenen Zeit über die Bühne geht und bei dem ein zufriedenstellender, marktgerechter Preis erzielt wird, ist keine Zauberei und erst recht keine reine Glückssache. Er ist vielmehr das Ergebnis einer guten Planung und einer zielstrebigen Vorgehensweise bei allen Schritten im Verkaufsprozess – von der professionellen Bewertung und Festlegung eines Angebotspreises über die Präsentation der Immobilie mit hochwertigen Fotos, die Durchführung von Besichtigungen, die Auswahl seriöser Kaufinteressenten und die Preisverhandlungen bis hin zum Abschluss des Kaufvertrages. Jeder dieser Schritte erfordert ein hohes Maß an Erfahrung, Marktkenntnis und Know-how, aber auch die entsprechende Sorgfalt und nicht zuletzt harte, beharrliche Arbeit.

Verkäuferfehler vermeiden – Makler einschalten

Eigentümer, die auf eine seriöse Bewertung ihrer Immobilie verzichten, wissen einfach nicht, was sie als Angebotspreis ansetzen sollen. Das Ergebnis: sie fordern oft einen viel zu hohen Preis, um ein wenig Verhandlungsspielraum zu haben. Daraufhin finden sich jedoch keine oder sehr wenige Interessenten, der Angebotspreis muss also nach und nach gesenkt werden, der Verkaufsprozess zieht sich in die Länge und letztlich wird überstürzt ein viel zu niedriger Preis akzeptiert, nur um überhaupt noch verkaufen zu können.

Ein professioneller Immobilienmakler weiß durch seine Kenntnis des regionalen Marktes genau, wo der Preis angesetzt werden muss. Er übernimmt auch die Planung und Durchführung von Besichtigungsterminen. Mit erfahrenem Blick filtert er heraus, welche Interessenten zur Immobilie passen. Dank seiner einschlägigen Verhandlungserfahrungen setzt er schließlich gegenüber dem Käufer einen Preis durch, mit dem Sie zufrieden sein können.

Sie erwarten Nachwuchs und suchen jemanden der Sie beim Verkauf Ihrer Immobilie oder bei der Suche nach einer neuen zur Seite steht. Kontaktieren Sie uns! Wir beraten Sie gerne.

 

Nicht fündig geworden:

https://www.deutschlandinzahlen.de/tab/deutschland/finanzen/preise/immobilienpreisindex

https://de.wikipedia.org/wiki/Immobilienmakler

https://de.wikipedia.org/wiki/Maklervertrag

 

Rechtlicher Hinweis: Dieser Beitrag stellt keine Steuer- oder Rechtsberatung im Einzelfall dar. Bitte lassen Sie die Sachverhalte in Ihrem konkreten Einzelfall von einem Rechtsanwalt und/oder Steuerberater klären.

 

Foto: © ArturVerkhovetskiy/Depositphotos.com

Kennen Sie unsere Gratis Ratgeber?

Immobilie geerbt?

Sorgfältig zusammengestelltes Expertenwissen zur Erbimmobilie. Welche Gesetze und Fristen gilt es einzuhalten? Welche Optionen der Nutzung einer Wohnung oder eines Hauses ist die vorteilhafteste für Sie?

Immobilie in der Scheidung

Sparen Sie Nerven und Zeit. Rüsten Sie sich mit aktuellem Expertenwissen und vermeiden Sie so die häufigsten Fehler im Scheidungskrieg.

So möchten wir im Alter Leben

Das Alter macht vor keinem Halt. Was soll im Altersfall mit der Immobilie passieren? Verkaufen? Barrierefrei Sanieren? Oder doch Betreutes Wohnen? Diese und viele weitere Fragen beantwortet Ihnen unser kompakter Ratgeber.

Wichtig für ein Exposé

Mit dem Exposé steigt oder fällt der Verkaufserfolg: Mit dieser Checkliste lernen Sie, was ein gutes Exposé ausmacht.

In diesen Orten sind wir für Sie da!

Grasleben

Hemlstedt

Wolfenbüttel

Bahrdorf

Frellstedt

Beierstedt

Danndorf

Grafhorst

Gevensleben

Groß Twülpstedt

Jerxheim

Königslutter

Lehre

Mariental

Querenhorst

Räbke

Rennau

Schöningen

Wolfsburg

Almke

Barnsdorf

Brackstedt

Detmerode

Ehmen

Eichelkamp

Fallersleben

Hageberg

Hattorf

Hehlingen

Hellwinkel

Heßlingen

Hohenstein

Kästorf

Klieversberg

Köhlerberg

Wendschott

Wolfenbüttel

Baddeckenstedt

Börßum

Burgdorf

Cramme

Cremlingen

Dahlum

Denkte

Dettum

Erkerode

Evessen

Flöthe

Haverlah

Hedeper

Heere

Heiningen

Kissenbrück

Wohltberg

Wolfsburg

Hehlingen

Kreuzheide

Laagberg

Mörse

Neindorf

Neuhaus

Nordsteimke

Rabenberg

Reislingen

Sandkamp

Schillerteich

Steimker Berg

Sülfeld

Teichbreite

Tiergartenbreite

Velstove

Warmenau

Kneitlingen

Ohrum

Remlingen

Schöppenstedt

Schladen-Werla

Sickte

Uehrde

Veltheim

Wittmar

Winnigstedt

Hehlingen

Söllingen

Süpplingen

Süpplingenburg

Velpke

Warberg

Wolsdorf

Westhagen

Sie suchen eine Hausverwaltung oder WEG Verwaltung