Bösdorf gemütliches Haus für die junge Familie

Wir biegen in eine kleine, ruhige Seitenstraße. Hübsche Häuser mit freundlichen Nachbarn, die Briefkästen ordentlich beschriftet; ein Rad mit einem Einkaufskorb vorn lehnt an einem Zaun, es ist nicht einmal abgeschlossen. Hier bieten wir Ihnen Ihr neues Zuhause.

Lernen Sie ein Zuhause kennen, das sich für Familien mit kleinen Kindern eignet und für Paare, deren Kinderwunsch schon jetzt ein Zuhause braucht.

Ein Haus mit Platz in 3 Zimmern auf zwei Etagen, die sich auf rund 90 m² Wohnen verteilen. Dazu kommt genügend Platz zum Verstauen und andere Ideen, im Fachjargon so schön „Nutzfläche“ genannt. Wie Sie diesen zusätzlichen Raum nutzen wollen, dafür haben Sie sicherlich Ihre ganz eigenen Ideen.

Und auch Ihr Auto wohnt sicher: eine Garage gehört zum Haus dazu – sie ist im Kaufpreis natürlich enthalten.

Sie wünschen sich einen Garten? Sie haben aber leider nicht die Zeit und Muße, viel dafür zu tun? Sie möchten einfach bei schönem Wetter einen Platz zum Entspannen? Bitte sehr: Hier ist er! Klein, fein und pflegeleicht, aber groß genug für die mega Entspannung.

Rechts über den Flur geht’s in das Wohn- und Esszimmer. Es hat 16 m², ein heller und luftiger Raum mit Platz für einen großen Tisch, an dem man wunderbar mit Freunden das perfekte Diner zelebrieren kann.

Dieses Haus mit Baujahr ac.1935 hat eine solide Ausstattung und schenkt Ihnen zum Wohnzimmer zwei weitere Zimmer: etwa 14 und 12 m² im Dachgeschoss in einem Grundriss, mit dem man gut leben kann.

Das Bad ist schlicht, mit Dusche und Wanne und hat auch Tageslicht.

Das Farbkonzept des Bades verlangt u.U. nach Ihrer geschmackvollen Zuneigung, hier werden Sie wohl Ihre eigenen, modernen Ideen verwirklichen wollen.

Bösdorf liegt an der Landesstraße Oebisfelde–Calvörde. Zur Bundesstraße 188, die Wolfsburg mit Rathenow verbindet, sind es in nördlicher Richtung rund 4 km. Die Bundesautobahn 2 mit der Anschlussstelle Helmstedt-West (61) wird in rund 24 km erreicht.
Bösdorf liegt an der Bahnstrecke Oebisfelde–Magdeburg. Vom Bösdorfer Haltepunkt fahren Personenzüge in beide Richtungen im Zweistundentakt, im Berufsverkehr auch häufiger.

Bösdorf war für einige Monate der Aufenthaltsort des späteren Schriftstellers Ralph Giordano und seiner Familie, nachdem diese im Jahre 1943 in Hamburg „ausgebombt“ worden war. Er berichtete darüber in seiner Autobiographie Erinnerungen eines Davongekommenen sowie in leicht veränderter Form in seinem autobiographisch gefärbten Roman Die Bertinis.
Quelle: http://www.stadt-oebisfelde-weferlingen.de/verzeichnis/objekt.php?mandat=40234&browser=1

– Garage
– Gaszentralheizung 2016
– Kunststofffenster
– Voll unterkellert

Objekt ID: mfi 162
Verfügbar ab: nach Absprache
Kaufpreis: 129.000,00 EUR
Lage: Börde
Zimmer: 3
Schlafzimmer: 2
Badezimmer: 1
Wohnfläche: 90,00m²
Grundstücksfläche: 600,00m²
Grundfläche: 50,00m²
Etagen: 2
Baujahr: 1935
Objektzustand: renovierungsbedürftig
Courtage:6,96% Inkl. MwSt.
Hinweis zur Courtage:Käuferprovision: Die Courtage i.H.v. % 6,96 inkl. MwSt. ist bei Kaufvertragsabschluss verdient und fällig.
Anzahl Garagenstellplätze:1
Balkon-/Terrassenfläche:20 m²
Stellplätze:1
Balkone:1
Terrassen:1
Garage Garten Balkon Terrasse Keller Vorratsraum
Befeuerungsart: Gas
Baujahr lt. Energieausweis: 2016
Energieeffizienzklasse: H
Wert des Endenergiebedarfs: 435,04 kWh/(m²*a)
Art des Energieausweises: Bedarf
A+
A
B
C
D
E
F
G
H
435,04 kWh/(m²·a)
Standort auf Google Maps anzeigen
Durch die Nutzung von Google Maps können Userdaten an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Bitte beachten Sie dazu auch unsere Datenschutzerklärung.

Call Now Button
Open chat