Fit durch den Winter – Immunabwehr stärken

Christian Moritz
Christian Moritz

05357 - 9929010
anfrage@mf-immobilie.de

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on print
Print

“5 Tipps für ein starkes Immunsystem im Herbst und Winter”. Damit ruft die BG BAU ihren Mitgliedsunternehmen und Versicherten neben dem AHA+L-Prinzip einfache aber wirksame Tipps für die kalte Jahreszeit ins Bewusstsein. Gesunde Ernährung, Bewegung, passende Kleidung und ausreichend Schlaf sind Teile eines gesundheitsgerechten Verhaltens, das die Abwehrmechanismen des Körpers stärkt. 

Gerade Beschäftigte der Bauwirtschaft, die im Außenbereich arbeiten, bekommen die Auswirkungen der kalten Monate besonders zu spüren. Das Verhalten hat einen entscheidenden Einfluss auf das Risiko, ob wir uns erkälten oder zum Beispiel eine schwere Grippeinfektion bekommen. Ein starkes Immunsystem schützt den Körper vor Bakterien, Viren und anderen Erregern. Im Herbst und Winter steht das Immunsystem jedoch besonders unter Stress: Neben vielen Erregern belasten wechselhaftes Wetter, Nässe und hohe Temperaturunterschiede den Körper zusätzlich. 

Über das AHA+L-Prinzip hinaus (Abstand, Hygiene, Alltagsmaske und Lüften) gibt es einfache Verhaltensregeln, um die körpereigene Abwehr – auch gegen das Coronavirus – täglich zu unterstützen. Das Plakat “5 Tipps für ein starkes Immunsystem im Herbst und Winter” der BG BAU vermittelt eine kurze Übersicht. Neben einer vitaminreichen, ausgewogenen Ernährung inklusive ausreichender Flüssigkeitszufuhr können die körpereigenen Kräfte insbesondere durch Sport oder Bewegung – möglichst im Freien – gestärkt werden. 

 

Fit durch den Winter – Immunabwehr stärken “5 Tipps für ein starkes Immunsystem im Herbst und Winter”. Damit ruft die BG BAU ihren Mitgliedsunternehmen und Versicherten neben dem AHA+L-Prinzip einfache aber wirksame Tipps für die kalte Jahreszeit ins Bewusstsein. Gesunde Ernährung, Bewegung, passende Kleidung und ausreichend Schlaf sind Teile eines gesundheitsgerechten Verhaltens, das die Abwehrmechanismen des Körpers stärkt.  Helmstedt Landkreis
Quellenangabe: “obs/BG BAU Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft”

Wichtig in den Herbst- und Wintermonaten ist auch die richtige Kleidung, die den Kopf, Körper und vor allem die Füße vor Kälte schützt. Wer dann noch darauf achtet, dass er bis zu sieben Stunden schläft, unterstützt mit seinem Verhalten die eigene Gesundheit optimal – nicht nur in den kommenden Wintermonaten.

Quelle/Bildquelle: obs/BG BAU Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (sw)

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist s008_OC-Owners-Club_Cover-dreier.png

 

Schreibe eine Beschriftung…

 

Bildquelle: 123rf-35942440_m

Checkliste Energieausweis

Energieausweis

Welche Kennzahlen Sie für einen verbrauchsorientierten Energieausweis benötigen.

Ratgeber Immobilie geerbt

Immobilie geerbt

Erfahren Sie, welche Möglichkeiten Sie mit einer geerbten Immobilie haben.

Ratgeber Immobilie in der Scheidung

Immobilie in der Scheidung

So finden Sie den richtigen Weg im Umgang mit der gemeinsamen Immobilie

Ratgeber Immobilienwelt erklärt

Immobilien-Welt erklärt

Die wichtigsten Begriffe und Fakten aus der Immobilien-Welt einfach erklärt.

Kennen Sie unsere Gratis Ratgeber?

Immobilie geerbt?

Sorgfältig zusammengestelltes Expertenwissen zur Erbimmobilie. Welche Gesetze und Fristen gilt es einzuhalten? Welche Optionen der Nutzung einer Wohnung oder eines Hauses ist die vorteilhafteste für Sie?

Immobilie in der Scheidung

Sparen Sie Nerven und Zeit. Rüsten Sie sich mit aktuellem Expertenwissen und vermeiden Sie so die häufigsten Fehler im Scheidungskrieg.

So möchten wir im Alter Leben

Das Alter macht vor keinem Halt. Was soll im Altersfall mit der Immobilie passieren? Verkaufen? Barrierefrei Sanieren? Oder doch Betreutes Wohnen? Diese und viele weitere Fragen beantwortet Ihnen unser kompakter Ratgeber.

Wichtig für ein Exposé

Mit dem Exposé steigt oder fällt der Verkaufserfolg: Mit dieser Checkliste lernen Sie, was ein gutes Exposé ausmacht.

In diesen Orten sind wir für Sie da!

Grasleben

Hemlstedt

Wolfenbüttel

Bahrdorf

Frellstedt

Beierstedt

Danndorf

Grafhorst

Gevensleben

Groß Twülpstedt

Jerxheim

Königslutter

Lehre

Mariental

Querenhorst

Räbke

Rennau

Schöningen

Wolfsburg

Almke

Barnsdorf

Brackstedt

Detmerode

Ehmen

Eichelkamp

Fallersleben

Hageberg

Hattorf

Hehlingen

Hellwinkel

Heßlingen

Hohenstein

Kästorf

Klieversberg

Köhlerberg

Wendschott

Wolfenbüttel

Baddeckenstedt

Börßum

Burgdorf

Cramme

Cremlingen

Dahlum

Denkte

Dettum

Erkerode

Evessen

Flöthe

Haverlah

Hedeper

Heere

Heiningen

Kissenbrück

Wohltberg

Wolfsburg

Hehlingen

Kreuzheide

Laagberg

Mörse

Neindorf

Neuhaus

Nordsteimke

Rabenberg

Reislingen

Sandkamp

Schillerteich

Steimker Berg

Sülfeld

Teichbreite

Tiergartenbreite

Velstove

Warmenau

Kneitlingen

Ohrum

Remlingen

Schöppenstedt

Schladen-Werla

Sickte

Uehrde

Veltheim

Wittmar

Winnigstedt

Hehlingen

Söllingen

Süpplingen

Süpplingenburg

Velpke

Warberg

Wolsdorf

Westhagen

Sie suchen eine Hausverwaltung oder WEG Verwaltung