Statistik: Jahr 2030: Mehr über 65-Jährige als unter 20-Jährige im Erwerbsleben

Demografische Entwicklung sorgt für mehr ältere Erwerbspersonen Im Jahr 2030 wird es in Deutschland voraussichtlich mehr Erwerbspersonen im Alter von 65 bis 74 Jahren als im Alter unter 20 Jahren geben. Nach der Erwerbspersonenvorausberechnung 2020 werden zu Beginn des kommenden Jahrzehnts 1,5 bis 2,4 Millionen Erwerbspersonen 65 bis 74 Jahre und nur etwa 1,1 Millionen […]

Trend: Bauen im Bestand :

Der Immobiliendienstleister JLL berichtet regelmäßig über neue Trends und Entwicklungen im Immobiliensektor. Nun beobachten die Experten von JLL eine Entwicklung hin zum Bauen im Bestand. Dafür machen sie folgende Gründe aus: Neubauimmobilien sind vielerorts preislich schwer finanzierbar. Aber auch der große Flächen- und Baulandmangel in Deutschland sorgt dafür, dass das Modernisieren und Bebauen von bereits […]

Neu ab 2021: Die Grundrente

Grundrente

Ab dem 1. Januar 2021 gibt es die Grundrente. Für rund 1,3 Millionen Menschen heißt das, sie müssen ihre kleine Rente nicht mehr mit Hartz IV aufstocken. Stattdessen erhalten Rentnerinnen und Rentner, die wenig Rente bekommen, automatisch einen finanziellen Zuschlag. Doch wer ist berechtigt? Wann sind Steuern fällig? Welche Fallstricke gibt es bei der Einkommensprüfung? […]

Allensbach-Studie der Initiative Deutsche Zahlungssysteme Das sind die Bezahltypen der Republik

Entscheidet Alter oder Geschlecht über die präferierte Bezahlform?

Ist Mobile Payment nur ein Trend in der Großstadt? Entscheidet Alter oder Geschlecht über die präferierte Bezahlform? Die Initiative Deutsche Zahlungssysteme überprüft Bezahlmythen anhand der von ihr in Auftrag gegebenen Umfrage des Instituts für Demoskopie Allensbach unter 1.237 Personen. Ein Blick auf die Bezahltypen der Republik zeigt: Einige Mythen halten der Realität nicht mehr Stand. […]

Immobilie geerbt: Annehmen oder ausschlagen?

Im ersten Moment scheint die Antwort auf diese Frage offensichtlich. Schließlich sind Immobilien in Deutschland viel wert – wer also sollte darauf verzichten wollen? Doch wer erbt, erbt nicht nur Vermögenswerte, sondern auch Schulden. Bevor Sie ein Erbe annehmen, ist es also äußerst ratsam, sich gut über die finanzielle Situation des Verstorbenen zu informieren.   […]

Weniger Büroflächen: Homeoffice-Trend kann sich für viele Unternehmen langfristig lohnen

Homeoffice birgt großes Einsparpotenzial für Unternehmen Mehrheit der Arbeitgeber und -nehmer bewertet Wechsel positiv Produktivität legt leicht zu, aber Investitionen in IT nötig Wirtschaftlichkeitsszenarien für möglichen Büroflächenabbau Nehmen Unternehmen anfängliche Investitionskosten in Kauf, kann sich ein Flächenabbau wirtschaftlich schnell lohnen Homeoffice ist während der Coronakrise vielerorts zum Normalfall geworden und ein Großteil der deutschen Arbeitnehmer […]

Zweite Chance für die Finanzplanung Corona sorgt für unfreiwilliges Sparen

Corona Finanzplanung

Die Sparquote der privaten Haushalte ist so hoch wie nie zuvor. Grund dafür ist aber nicht der vor der Tür stehende Weltspartag, sondern die Coronakrise. Laut dem aktuellen Wirtschaftsbericht der Europäischen Zentralbank (EZB) treibt vor allem das “unfreiwillige Sparen” die Quote in die Höhe. Der Lockdown und die darauf folgenden Maßnahmen haben die Konsummöglichkeiten erheblich […]

Verstopfte Dachrinnen – kein Fall für die Versicherung

Viele Dachrinnen und Fallrohre sind jetzt im Herbst durch Laub, Zweige und Schmutz verstopft und können bei starkem Regen überlaufen. Die Folge sind oft teure Schäden an Fassade und Mauerwerk – für die die Versicherung nicht aufkommt. Das R+V-Infocenter rät deshalb, die Abläufe regelmäßig zu reinigen. Der Hausbesitzer muss aus eigener Tasche zahlen Wenn Leitungswasser […]

Katzenbalkon – Infos und Tipps zur Mini-Loggia für den Stubentiger

Gerade Personen, die in einer Großstadt leben und dennoch eine Wohnungskatze haben, stehen meist ohne eigenen Balkon vor einer echten Herausforderung. Man möchte der Katze oder dem Kater möglichst viel Freiraum gewähren, ohne dabei befürchten zu müssen, dass das eigene Haustier in den Großstadtdschungel entflieht. Gerade beim Lüften an heißen Sommertagen kommt es immer wieder […]

Neue Funktionen für die Innenstädte: Corona-Pandemie beschleunigt Veränderungen

Quer durch alle Institutionen verbreiten sich Sorgen um die Innenstädte. Drastische Umsatzrückgänge, Geschäftsschließungen und die Kundenabwanderung zum Online-Handel verändern das Gesicht der Einkaufsstraßen. Corona hat den stationären Handel in eine Krise gestürzt. Vielen Zentren droht Leerstand und Funktionsverlust. Der Bundesverband für die Immobilienwirtschaft (BVFI), Spitzenverband der Immobilienwirtschaft berichtet: Die Innenstädte in Deutschland sind infolge der […]